Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Aktuelles aus dem Bezirk Rohrbach

  • Hilfeleistung bei Großschadensfällen

  • Grundlehrgang im Bezirk Rohrbach

Aktuelle Einsätze in ro

Länderübergreifende LKW Bergung in Schwarzenberg

Auf dem Weg zu einem Reitturnier in Linz Ebelsberg ist heute am Vormittag ein mit 6 Turnierpferden beladener deutscher Pferdetransporter von der Straße abgekommen.

Auf dem Weg zu einem Reitturnier in Linz Ebelsberg ist heute am Vormittag ein mit 6 Turnierpferden beladener deutscher Pferdetransporter von der Straße abgekommen. Der Lenker bemerkte auf der Fahrt dass die Pferde sehr unruhig waren und wollte nach den Pferden sehen. Er fuhr unmittelbar nach der Grenze zu Österreich verkehrt in eine Tankstellenausfahrt, die mit einer Linkskurve in die Landesstraße mündet. Er dürfte dabei mit dem hinteren Reifen von der Straße abgekommen sein und dies zu spät bemerkt haben. Beim Versuch den LKW wieder auf die Straße zu lenken geriet er auch mit dem Vorderrad von der Straße ab und blieb aufgrund des lockeren Banketts endgültig manövrierunfähig hängen.


Die Feuerwehren Lackenhäuser und Neureichenau aus Bayern und die Feuerwehr Schwarzenberg sicherten mit Hilfe ihrer Fahrzeuge und privater Traktoren den LKW und forderten zur Bergung den Feuerwehrkran aus Bad Leonfelden an. Aufgrund der extremen Schieflage rutschten die Pferde immer wieder aus und wurden zunehmend unruhig, sodass sich der Einsatzleiter nach Absprache mit dem Lenker entschloss die Turnierpferde mit einem Wert zwischen 120.000,-- und 750.000,-- €  je Pferd aus dem LKW zu bergen. Sie wurden an Ort und Stelle von einem Tierarzt untersucht und anschließend mit PKW Anhängern weggebracht. Mit Hilfe des Feuerwehrkarns wurde der LKW geborgen.

 

Author: BR Günther Gierlinger