Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Aktuelles aus dem Bezirk Rohrbach

  • Hilfeleistung bei Großschadensfällen

  • Grundlehrgang im Bezirk Rohrbach

Aktuelle Einsätze in ro

Maschinisten Grundlehrgang in Kirchbach

27 Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren aus den Abschnitten Aigen und Rohrbach nahmen an der Ausbildung an den ersten beiden Aprilwochenenden erfolgreich teil.

Die Schlagkraft der Feuerwehren im Abschnitt Rohrbach und Aigen wurden bei dem in Kirchbach abgehaltenen Maschinistenlehrgang wieder ein gutes Stück erhöht. 27 Kameraden aus verschiedenen Feuerwehren sowie zwei Feuerwehrfrauen aus Kirchbach bildeten sich unter Anleitung von erfahrenen Kameraden aus, um so das notwendige Wissen und Rüstzeug zu haben, dass sie bei Einsätzen die Geräte richtig und sicher verwenden können. Der Maschinist übt eine ganz wichtige Rolle bei Einsätzen und Übungen aus, nicht nur an der Tragkraftspritze, sondern auch an verschiedenen anderen Geräten wie Stromerzeuger oder Lüfter. Es wurde an den zwei Lehrgangstagen sehr viel praktisches Feuerwehrhandwerk gelernt, aber auch das Berechnen von Wasserförderung über längere Wegstrecken stand genauso am Lehrgangsplan. Es war nicht nur ein ausgezeichneter Lehrgang wegen der super Rahmenbedingungen in Kirchbach, sondern auch durch die hervorragenden Leistungen und Mitarbeit bei der Ausbildung was auch am Abschluss bei der Wissenskontrolle von allen unter Beweis gestellt wurde. So konnte  BR Josef Öller den „frischgetauften“ Maschinisten gratulieren und den Teilnehmern für Ihre Ausbildungsbereitschaft danken und alles Gute für den Einsatz in der Feuerwehr wünschen. 

Autor: BR Josef Öller