Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Aktuelles aus dem Bezirk Rohrbach

  • Hilfeleistung bei Großschadensfällen

  • Grundlehrgang im Bezirk Rohrbach

Aktuelle Einsätze in ro

Neuwahl des Kommandos der FF-Hofkirchen

Hofkirchen/M. Am 9. Februar 2018 fand die Vollversammlung der Feuerwehr Hofkirchen mit der Neuwahl des Kommandos statt. Viele Ehrengäste aus der Gemeindepolitik und der Blaulichtorganisationen folgten der Einladung.

Nach dem Bericht der Funktionäre über die Vorkommnisse und Tätigkeiten im Jahr 2017 wurden Kameraden für 60 Jahre, 50 Jahre, 40 Jahre und 25 Jahre Mitgliedschaft bei der Feuerwehr Hofkirchen geehrt.

Anschließend wurde die Neuwahl von Kommandant, Stellvertreter, Kassenführer und Schriftführer durchgeführt. Kommandant Christian Hintringer, Stellvertreter Thomas Kehrer und Schriftführerin Jutta Pühringer übernehmen für weitere fünf Jahre ihre Aufgaben. Kassier Martin Kehrer legte nach 15 Jahren sein Amt zurück. Als neuer Kassenführer wurde der ehemalige Abschnittsfeuerwehrkommandant Ewald Mairhofer gewählt. Sehr erfreulich ist das Wahlergebnis! Alle 4 Gewählten wurden mit 100% Zustimmung von den anwesenden Kameraden gewählt!
Ebenso wie Kassier Martin Kehrer legte Atemschutzwart Karl Hackl seine Funktion nach über 20 Jahren zurück. Den beiden dankt die FF Hofkirchen sehr herzlich für ihre jahrelange Tätigkeit zum Wohl des Nächsten.

Abschließend erfolgten die Grußworte des Abschnittsfeuerwehrkommandanten Robert Gierlinger, des Bezirksfeuerwehrkommandanten Josef Bröderbauer und des Bürgermeisters Martin Raab, der die Gelegenheit nutzte, sich im Namen der Marktgemeinde Hofkirchen beim ehemaligen Brandrat Ewald Mairhofer für seine wertvolle ehrenamtliche Tätigkeit zu bedanken.

Statistik der FF Hofkirchen für 2017: 5 Brandeinsätze, 154 Technische Einsätze (97 x Wespen!)
508 Mann/Frau leisteten dabei 662 Stunden freiwillig und unentgeltlich.
9526 Stunden wurden 2017 für Veranstaltungen und Tätigkeiten aufgewandt. Mit den Einsatzfahrzeugen wurden insgesamt 6859 km zurückgelegt.