Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Aktuelles aus dem Bezirk Rohrbach

  • Hilfeleistung bei Großschadensfällen

  • Grundlehrgang im Bezirk Rohrbach

Aktuelle Einsätze in ro

20 Jahre Funklehrgänge im Bezirk Rohrbach von 1996 – 2016

Das Funken gehört zum kleinen 1x1 in der Feuerwehr. Vor 20 Jahren hat die Landesfeuerwehrschule den Funklehrgang in die Bezirke ausgelagert.


Das Funken gehört zum kleinen 1x1 in der Feuerwehr. Vor 20 Jahren hat die Landesfeuerwehrschule den Funklehrgang in die Bezirke ausgelagert. Seither haben im Bezirk Rohrbach 30 Lehrgänge stattgefunden. Am Samstag 30.1.2016 bekam das 1290. Feuerwehrmitglied beim 30. Funklehrgang seinen Stempel in den Pass.

Der ehemalige Hauptverantwortliche, HAW Kneidinger Robert (1996-2008) und der jetzige Hauptverantwortliche HAW Schneeberger Alois (2008 bis jetzt) plus deren Ausbildungsteams legten die Basis für das ausgezeichnete Funkwesen in den Feuerwehren, im Abschnitt und im Bezirk.

Bezirks-Feuerwehrkommandant Bröderbauer, E-OBR Nößlböck bedankten sich bei der Jubiläums-Schlussveranstaltung für die wertvolle Arbeit für das Funkwesen im Bezirk Rohrbach.

Die Qualität und der Stellenwert der Funklehrgänge zeigt, dass viele Lehrgangsteilnehmer Führungsaufgaben in den eigenen Feuerwehren übernommen haben.



Mehr darüber im Zeitungsbericht in den OÖ Nachrichten:

Link zum Bericht der OÖ Nachrichten