Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Aktuelles aus dem Bezirk Rohrbach

  • Hilfeleistung bei Großschadensfällen

  • Grundlehrgang im Bezirk Rohrbach

Aktuelle Einsätze in ro

Ableben von Ehrenkommandant Sepp Gierlinger

HAW Tobias Sonnleitner,

Ehrenkommandant der Freiwilligen Feuerwehr Rohrbach, Josef Gierlinger ist am 7. November 2020 im Klinikum Rohrbach im 96. Lebensjahr verstorben.

Sepp Gierlinger war bis zum Jahr 1993, mehr als 24 Jahre lang, Kommandant der Feuerwehr Rohrbach. In seine Amtszeit fallen unzählige herausragende Projekte und Anschaffungen. Bis 1993 führte er sehr umsichtig und vorausschauend die Geschicke der Feuerwehr Rohrbach.

Erstes TLF 4000 im Bezirk Rohrbach
In seine Amtszeit fielen die Errichtung des bis heute genützten Feuerwehrhauses sowie die Anschaffung des ersten und aufgrund der mitgeführten Wassermenge lange Zeit im Bezirk einzigartigen 4000-er Tanklöschfahrzeugs. Auch der erste Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Rohrbach wurde unter der Leitung des Ehrenfeuerwehrkommandanten durchgeführt.

Für seine langjährige Tätigkeit und seinen Einsatz im Feuerwehrwesen, wurden Sepp Gierlinger neben der Verdienstmedaille des Bezirkes in Gold, das Verdienstzeichen des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes in Silber und das OÖ. Feuerwehrverdienstkreuz III. Stufe verliehen. Auch das Österreichische Rote Kreuz zollte seinen Leistungen durch die Verdienstmedaille in Bronze Respekt.

Wir werden Sepp Gierlinger immer ein ehrendes Andenken bewahren.

Text und Parte: FF Rohrbach