Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Aktuelles aus dem Bezirk Rohrbach

  • Hilfeleistung bei Großschadensfällen

  • Grundlehrgang im Bezirk Rohrbach

Aktuelle Einsätze in ro

„Erfolg ist was folgt“ verdiente Bewerter u. Bewerterinnen wurden geehrt!

Zum Abschluss der Bewerbssaion der Feuerwehren des Bezirkes Rohrbach trafen sich die Bewerter/innen zu einem gemütlichen Abend in Julbach im Gasthaus Annabründl.

Neben dem Rückblick auf das wiederum erfolgreiche Bewerbsjahr 2018, vier Landessiege und ein Vizestaatsmeistertitel für den Bezirk Rohrbach, stand auch die wertvolle Arbeit der Bewerter/innen im Mittelpunkt.

Bürgermeister Plattner Hannes und Bezirks-Feuerwehrkommandant Sepp Bröderbauer ehrten verdiente Kameraden/innen, die ihre Bewertertätigkeit im heurigen Jahr beendeten.

Die verantwortlichen Hauptamtswalter, Bernhard Weiß für die Aktivgruppen, Andreas Zauner für die Jugendgruppen und Walter Weidinger für die Atemschutz-Leistungsprüfung luden auch die Partner/innen zu diesem wertvollen Abend ein und bedankten sich bei allen Bewerter/innen für ihre wertvolle Arbeit.

Geehrt wurden folgende Bewerter/innen für die Jugendbewerbe, die ihre Funktion beenden:

Pfoser Johanna - Feuerwehr Ödenkirchen
Stritzinger Michael - Feuerwehr St. Peter a. Wimberg
Florian Gruber - Feuerwehr Niederkappel
Wiesinger Leopold
- Feuerwehr Kleinzell
Pfarrwallner Josef - Feuerwehr Mistelberg
Hofer Hermann - Feuerwehr Kleinzell

Geehrt wurden auch vier Persönlichkeiten, die ihre langjährige Tätigkeit als Bewerter bei den Aktivbewerben beenden:

Fleischmann Erwin - FF Putzleinsdorf, viele Jahre Zeitnehmungsverantwortlicher beim Staffellauf.
Lanzerstorfer Manfred - FF St. Martin i. Mühlkreis, Hauptbewerter und bis April Hauptamtswalter für das Bewerbswesen im Bezirk Rohrbach u. Landes-Bewerbsleiter Stellvertreter für OÖ.
Edwin Traxler - FF Julbach, Bewerter seit 3 Jahrzehnten und als Hauptamtswalter für Schrift u. Kassenwesen im Bezirk eine tragende Säule im Bezirks-Feuerwehrkommando.
Zauner Franz Ehren-Brandrat, - FF Kleinzell, ehemaliger Abschnitts-Feuerwehrkommandant des Abschnittes Neufelden er war auch jahrzehntelang als Hauptbewerter tätig.

Das Bewerbswesen im Bezirk Rohrbach hat einen sehr hohen Stellenwert und alle Bewerter/innen tragen dazu wesentliches bei, denn sie geben wertvolle Ratschläge, bestimmen die Richtung und sind Vorbilder für viele Burschen und Mädels in unseren Feuerwehren.