Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Aktuelles aus dem Bezirk Rohrbach

  • Hilfeleistung bei Großschadensfällen

  • Grundlehrgang im Bezirk Rohrbach

Aktuelle Einsätze in ro

Großübung in Piberschlag

Eine etwas größere Monatsübung hielt die Freiwillige Feuerwehr Piberschlag am 8.9.2015 gemeinsam mit den Feuerwehren Afiesl, Altenschlag, Schönegg und Zwettl an der Rodl ab.

Eine etwas größere Monatsübung hielt die Freiwillige Feuerwehr Piberschlag am 8.9.2015 gemeinsam mit den Feuerwehren Afiesl, Altenschlag, Schönegg und Zwettl an der Rodl ab.
Bei einem Rohbau eines Tischlereibetriebes brach im Keller ein Brand aus. Die Schwierigkeit dabei war, dass nicht genau bekannt war wieviele Personen sich zum Brandausbruch im Gebäude befanden. 

Mit den Löschfahrzeugen wurden vorerst zwei Zubringerleitungen über mehrere hunderte Meter errichtet. Insgesamt 6 Atemschutztrupps wurden bei der Brandbekämpfung und Personensuche eingesetzt.

Mit der Teleskopmastbühne aus Zwettl, konnte eine Person vom Dach des Gebäudes gerettet werden. Anschließend wurde uns durch den Kommandanten der FF- Zwettl, HBI Andreas Ganglberger die TMB vorgestellt.

Ein Dank gilt der Firma Pröll Wohnideen GmbH für die Bereitstellung des Übungsobjektes.

 

Folgende Einsatzkräfte waren Vorort:

FF- Piberschlag mit RLF,KLF, KDO und 23 Einsatzkräfte

FF-Altenschlag mit LFB-A1 , KDO und 19 Einsatzkräfte

FF-Schönegg mit LF-A, KDO und 12 Einsatzkräfte

FF-Afiesl mit LF-A, KDO und 8 Einsatzkräfte

FF-Zwettl an der Rodl mit TMB 23/12 und 3 Mann

 

http://www.ff-piberschlag.at/ubung-brand-eines-tischlereibetriebes

 

Autor: Jürgen Atzmüller