Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Aktuelles aus dem Bezirk Rohrbach

  • Hilfeleistung bei Großschadensfällen

  • Grundlehrgang im Bezirk Rohrbach

Aktuelle Einsätze in ro

Sepp Bröderbauer in seiner Funktion als Bezirksfeuerwehrkommandant bestätigt

HAW Tobias Sonnleitner,

Am Freitag den 15. März 2019 fand bei der Bezirkshauptmannschaft Rohrbach die Wahl des Bezirksfeuerwehrkommandanten statt.

Die 53 anwesenden Feuerwehrkommandanten der wahlberechtigten Feuerwehren des Bezirkes Rohrbach wählten Sepp Bröderbauer für die nächsten fünf Jahre mit 89% der Stimmen erneut als deren Oberhaupt und gleichzeitig auch als Interessensvertreter.

"Als ich mich vor sechs Jahren zur Wahl des Bezirks-Feuerwehrkommandanten stellte und das Amt übernahm bezeichnete ich diese Aufgabe unter anderem als Lernprozess. Heute nach der Wiederwahl bedanke ich mich bei euch, liebe Kommandanten, für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung. Der Lernprozess begleitet mich stetig bei dieser aufregenden Tätigkeit auf unserem gemeinsamen Weg", eröffnete Josef Bröderbauer seine Dankesrede.

Die Vorsitzende des Wahlausschusses Dr.in Wilbirg Mitterlehner bedankte sich bei den anwesenden Kommandanten für die Teilnahme an der vorgenommenen Wahl. Mit den Worten "Für die stets konstruktive und loyale Zusammenarbeit sowie dem entgegengebrachten Vertrauen der Bezirksverwaltungsbehörde Rohrbach gegenüber", bedankte sich die Bezirkshauptfrau bei Sepp und gratulierte ihm zu seiner Wiederwahl und wünschte ihm für die bevorstehenden Aufgaben alles Gute.

Grußworte an den in seiner Funktion bestätigten Bezirks-Feuerwehrkommandaten richtete auch Abschnitts-Feuerwehrkommandant und Stellvertretender Bezirks-Feuerwehrkommandant BR Günther Gierlinger. Günther bedankte sich bei Sepp für die Zeit und Motivation, die er in seiner Funktion einbringt und hebt dies nicht als Selbstverständlichkeit hervor.