Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Aktuelles aus dem Bezirk Rohrbach

  • Hilfeleistung bei Großschadensfällen

  • Grundlehrgang im Bezirk Rohrbach

Aktuelle Einsätze in ro

Verkehrsunfall am Scheiblhoferberg

HAW Tobias Sonnleitner,

Nach einem missglücktem Überholmanöver kam es am 09.11.2021 Nachmittags zu einem schweren Verkehrsunfall mit insgesamt drei Fahrzeugen am Scheiblhoferberg.

Beim Überholen streifte das von Arnreit kommende Auto ein anderes und kollidierte danach frontal mit einem von Rohrbach kommenden PKW, überschlug sich anschließend mehrmals und landete in der Wiese.

Gemeinsam mit der Feuerwehr Arnreit wurde die Feuerwehr Rohrbach um 13:26 dorthin alarmiert. Bei der Ankunft am Unfallort war der Fahrer, entgegen der ursprünglichen Alarmierung, glücklicherweise nicht mehr eingeklemmt und wurde bereits vom Roten Kreuz und einigen Ersthelfern erstversorgt.

Die Aufgaben beliefen sich auf das Absichern der Unfallstelle, das Sicherstellen des Brandschutzes sowie dem Unterstützen des Roten Kreuzes beim Transport des Verletzten. Nach dessen Abtransport mit dem Christophorus 10 war die Straße zu reinigen und die ausgelaufenen Betriebsmittel zu binden. Währenddessen barg die Mannschaft des Wechselladerfahrzeugs das Unfallauto.

Die Feuerwehr Rohrbach stand mit insgesamt 19 Kameraden und 3 Fahrzeugen im Einsatz.

Text und Fotos: Freiwillige Feuerwehr Rohrbach