Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Aktuelles aus dem Bezirk Rohrbach

  • Hilfeleistung bei Großschadensfällen

  • Grundlehrgang im Bezirk Rohrbach

Aktuelle Einsätze in ro

Eingeklemmtes Turnierpferd unverletzt befreit

HAW Tobias Sonnleitner,

Zu einem herausfordernden Einsatz wurde die FF Haslach am Sonntag, 19. Juni 2022 auf die B 38, Böhmerwald Bundesstraße, alarmiert.

Ein wertvolles Turnierpferd hatte sich in einem Tiertransporter mit einem Hinterbein in einer ebenfalls in dem Transporter mitgeführten Kutsche massiv eingeklemmt. Die FF Haslach führte die Bergung mittels hydraulischem Rettungsgerät durch, indem die Speichen des Kutschenrades durchtrennt wurden.

Bevor die Arbeiten bei großer Hitze in dem sehr schwer zugänglichen Transporter durchgeführt werden konnten, musste ein ebenfalls alarmierter Tierarzt beide Turnierpferde in dem Transporter zur Beruhigung sedieren. Der Verkehr auf der Böhmerwald Bundesstraße musste für die Arbeiten wechselseitig angehalten werden.

Der wertvolle Hengst eines staatlichen polnischen Gestüts, der bereits einen Weltmeistertitel gewann, wurde unverletzt befreit, sodass der Transporter seine Fahrt nach Abschluss der Rettungsarbeiten fortsetzen konnte.

Die Feuerwehr Haslach stand mit 27 Mann und drei Fahrzeugen für gut eine Stunde im Einsatz. Zudem waren ein Tierarzt sowie eine fachkundige Person eines heimischen Reiterhofs an dem Einsatz beteiligt.

Text und Fotos: Feuerwehr Haslach an der Mühl